Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

Wow, London!

„Wow, London!“ ist eine Sammlung essayistischer Einzelaufnahmen, welche die verschiedenen Facetten der Stadt zeigt und ihren Charakter fotografisch einfängt. Die Arbeit entstand aus einem Interesse für die kleinen Geschichten des Alltags, für das Atmosphärische, das Zufällige und scheinbar Beiläufige auf den Straßen einer Metropole. Die Aufnahmen spiegeln einen gewissen Sinn für Humor, sowie die Vorliebe der Fotografin für surreale Momente wieder. Ganz unbekümmert stellt sie Assoziationen zu vergangenen Ereignissen her und deckt mit ihren dokumentarischen Fotografien aktuelle Geschehnisse wie das Queen’s Diamond Jubilee und Occupy Movement ab. Die Arbeit wurde mit einer 35mm Kamera auf Schwarz-Weiss-Filmmaterial realisiert.
top