Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

"Ways to taste"– Verarbeitung von deutschem Gemüse

Wenn man meine Bachelorarbeit versuchen würde, mit einem Satz zu beschreiben, dann wäre es folgender: „Ich mache eine Gebrauchsanleitung für die Zubereitung von deutschem Gemüse für Immigranten und Flüchtlinge, die mittels einer rein bildsprachlichen Lösung ohne Worte funktioniert.“ Die Bildsprache nutzt Piktogramme und Fotografien. Da meine Arbeit in erster Linie für den sozialen Sektor in Bayern und Deutschland gedacht ist, brachte dies einige Rahmenbedingungen mit sich: Zum einen das Gewährleisten des Verständnisses durch eine rein bildsprachliche Lösung, zum anderen die Erfordernis einer günstigen Produzierbarkeit, was im Klartext bedeutet: DIN A4, einseitig und vor allem Schwarz-Weiß. "Ways to taste" umfasst 43 Arten von Verarbeitungshinweisen zu in Deutschland wachsendem Gemüse und Kräutern.
top