Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Versteckter Sexismus - Sexistische Motive in Medien, Politik und Gesellschaft

Sexismus wird als eine auf das Geschlecht bezogene Diskriminierung bezeichnet und macht keinen halt vor Geschlechtern. Er tritt nicht nur direkt auf, sondern zeigt sich uns heutzutage eher versteckt. Das bedeutet aber nicht, dass er kaum sichtbar ist, es geht vielmehr um unseren Umgang mit sexistischen Motiven und die Frage, wie feinfühlig wir überhaupt noch sind. In meiner Arbeit habe ich Motive aus Politik, Medien und Gesellschaft beleuchtet und analysiert. Diese drei Bereiche sind eng miteinander verknüpft und wirken meinungsbildend. Umso erschreckender ist es zu sehen, dass auch sie nicht frei von sexistischen Denkweisen sind. Es ist ein alltägliches Thema, mit dem sich jedoch keiner so recht auseinandersetzen will. Ich habe ich eine Plakatreihe entwickelt um Denkanreize zu setzen, das eigene Handeln zu überdenken und sich selbst die Frage zu stellen: „Wie sexistisch bin ich?"
top