Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Urban Buddy – Ein autonom fahrendes Vehikel für den urbanen Raum

Im Jahre 2030 sind autonom fahrende Fahrzeuge ein fester Bestandteil des urbanen Alltags. Die Zahl der herkömmlichen Autos auf den Straßen hat stark abgenommen, da immer mehr autonome Fortbewegungsmittel, wie z.B. Busse, Shuttles, Taxis usw., auf Abruf genutzt und geteilt werden. Die anfänglichen Zweifel an der Sicherheit der Technik solcher Produkte gehören längst der Vergangenheit an und der Bedarf an Lösungen für individuelle Kleinstmobilität, die sich nahtlos in das Stadtbild integriert, wächst stetig. Daher war die Zielsetzung dieses Projektes, ein kompaktes, autonom fahrendes und elektrisch angetriebenes Kurzstreckenvehikel für den Volkswagenkonzern zu entwerfen. Dieses soll anhand seiner Funktionen und der bewusst gewählten produkthaften Formalästhetik weniger als Fremdkörper, sondern eher als Teil des urbanen Raumes wahrgenommen werden und einen Mehrwert für ihn darstellen.
top