Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Über unnütze Überflüssigkeiten

Der Alltag vieler Menschen ist durchzogen von Handlungen und Verhaltensweisen, die für mich schwer nachzuvollziehen sind - Verschwendung, übermäßiger Konsum und fehlendes Mitgefühl für andere Lebewesen sind noch lange nicht alle dieser unnötigen Überflüssigkeiten, die einen vielleicht selbst bereichern, anderen aber gleichzeitig schaden können. Die Geschichte meines Buches handelt von Grumml, der eine Welt erkundet, in der einige kleine Wunder (humorvolle, unrealistische und naive Lösungen) bereits geschehen sind. Diese etwas surrealen Wunder beziehen sich auf konkrete Beispiele unnützer Überflüssigkeiten in unserer realen Welt - von „Nichtigkeiten“, wie den Kaugummi auf den Boden zu spucken, bis hin zur Massentierhaltung. Grumml erkennt, dass alles besser ist, wenn alle Bewohner achtsam und positiv sind und dass durch minimale Veränderungen schon Verbesserungen erzielt werden können.
top