Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Space and Time

Durch eine Untersuchung von SPACE in Wort und Form findet eine Auseinandersetzung mit konzept-, prozess- und lösungsorientiertem Arbeiten statt. In zwei-wöchigen Kurzprojekten werden die verschiedenen SPACE-Ansätze »The Incomprehensible and Uncertainty«, »Context and Observation«, »Communication and Language« und »Perception and Realization« bearbeitet und umgesetzt. Eine kontinuierliche Dokumentation und bewusste Beobachtung des Vorgehens ermöglichen die Reflexion von konzeptorientierter Arbeitsweise. Der Prozess von Offenheit, dem nicht Greifbaren und des Ungewissen hin zu den kleinen Fragmenten, der Tiefe und der Umsetzung ist ein sich kontinuierlich wiederholender Kreislauf. Sein fließender Charakter wird von der Form und Struktur eines Konzeptes unterstützt; man kann dabei nie das gesamte Bild wahrnehmen, sondern nur Details verstehen und diese für sich selbst interpretieren.
top