Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

SOMEWHERE IN BETWEEN

Die Arbeit behandelt das Auseinandersetzen mit einer jungen Generation, deren Leben in einer Gesellschaft stattfindet, die in ständiger Bewegung und Veränderung ist und somit auch den Zeitgeist beeinflusst. Eine Gesellschaft der Singularitäten, die ausschließlich das Besondere und Herausragende anstrebt und das authentische Subjekt mit originellen Interessen feiert. Daraus entsteht ein Status, den das Individuum zwanghaft versucht einzuhalten oder auszubauen. In einer Welt unendlicher Möglichkeiten ist es für das Individuum also doch schwierig, sich frei zu fühlen. Besonders in einer Lebensphase, in der man auf der Suche nach seinem innersten Kern ist, kann dies eine enorme Herausforderung sein. Die Arbeit zeigt die ruhigen, tiefgründigen Momente des eigenen Lebens und nimmt den Betrachter mit auf eine Reise zu Fragen des Lebens und der Selbstliebe im Gespräch mit jungen Frauen.
top