Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

Refugium - Service Design für wohnungssuchende Flüchtlinge

In ihrer Bachelorarbeit beschäftigte sich die Absolventin mit der Frage, wie Flüchtlinge in München bei der Wohnungssuche unterstützt werden können. Dafür entwickelte sie das Konzept für eine eine Serviceplattform, die die Kontaktaufnahme zwischen Flüchtlingen und Vermietern erleichtern und Missverständnisse zwischen den Parteien vermeiden soll. Der Arbeitsprozess im ServiceDesign gliedert sich in 5 Phasen: Exploration des Themengebietes, Analyse, Kreation, einer Reflexion, ob alles wie geplant funktioniert und der Implementierung des Services. Die Ergebnisse des Servicedesign wurde in einem Buch zusammengefasst und gestaltet. In einem zweiten Buch kann die Leserin alle Interviews nachlesen, die im Rahmen der Arbeit mit Personen geführt wurden, die sich mit der Flüchtlingsunterbringung in Bayern beschäftigen.
top