Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

Rechts & Ordnung

Patriotische Geschichtsereignisse wiederholen sich immer in Zyklen. Es ist daher nicht ungewöhnlich, dass gegenwärtig wieder extrem besorgte deutsche Bürger rechte Parolen gegen Ausländer grölen und Flüchtlingsheime brennen. Dieses Buch beschäftigt sich mit dem Phänomen des Rechtsextremismus in Deutschland während den letzten zwei Jahren. Sind es nur beunruhigte Bürger oder Rassisten? Was unterscheidet diese Mitbürger von Rechtextremisten? Ist Tröglitz wirklich nur eine bedauerlicher Einzelfall? Was sagt die Mitte der Gesellschaft dazu? Das Buch will einen aktuellen Einblick in ein Deutschland des alltäglichen Rassismus geben.
top