Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Quartierbiene

Woher kommt dein Honig? Argentinien, Mexiko, Chile, China, Uruguay oder Brasilien? Wahrscheinlich jedoch nicht aus Deutschland, denn über 80% des Honigs wird hierzulande importiert. Während billige Produkte aus dem Ausland in anderen Bereichen nur ein Problem für die hiesigen Erzeuger darstellen, führen sie in der Imkerei zu einem Schaden für die ganze Gesellschaft. Denn der Honig lässt sich zwar importieren, die Hauptleistung der Bienen, die Bestäubung von Pflanzen, fehlt jedoch. Quartierbiene hat daher zum Ziel den Honigkonsum zu re-regionalisieren und somit lokale Honigproduzenten zu stärken und eine lebenswerte, grüne Nachbarschaft zu erhalten. Lerne deine Quartierbienen und ihren Honig kennen, denn sie begegnen dir bereits täglich zwischen deinen Balkonpflanzen, auf dem Nachhauseweg oder in blühenden Grünanlagen!
top