Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Orientierungssysteme im Allgemeinen und am Beispiel des Münchner Residenztheaters

Ziel der Bachelorarbeit war neben einer theoretischen Auseinandersetzung mit dem Thema Orientierungssysteme, die Erarbeitung eines eigenen Konzepts für ein Leitsystem im Münchner Residenztheater. ?Hierbei werden Besucher mit Hilfe von Leitstreifen durch das Theater geführt. Diese Idee beruht auf den Tapes, die zu Markierungs- und Orientierungszwecken auf dem Bühnenboden angebracht werden. Unter dem Aspekt des Universal Designs wurde verstärkt mit Piktogrammen gearbeitet und für die vier festgelegten Bereiche jeweils eine bestimmte Farbe definiert und ein eigenes Icon entwickelt. Die wissenschaftliche Arbeit wurde in Form von 25 Flyern publiziert. In einem fast 300-seitigen Buch ist die komplette Konzeptentwicklung dokumentiert. Hinweis: Zum Zeitpunkt der Probehängung waren die Foyerräumlichkeiten vorübergehend leider stark plakatiert. Diese sind nicht Teil des Theaters.
top