Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

nice to see you – to see you nice.

Als visuelle Wahrnehmung bezeichnet man die Aufnahme und Verarbeitung von visuellen Reizen, bei der über Auge und Gehirn eine Extraktion relevanter Informationen, Erkennung von Elementen und deren Interpretation durch Abgleich mit Erinnerungen stattfindet. Somit geht die visuelle Wahrnehmung weit über das reine Aufnehmen von Information hinaus. Eine Arbeit über visuelle Wahrnehmung und Wahrnehmung von Text, in Kombination mit einer experimentellen Herangehensweise im Umgang mit Schrift – die Kunst der Kommunikation durch Zeichen.
top