Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Neu strukturierte Spülmaschine – Geschirrpflege, die allgemeinen und individuellen Nutzerbedürfnissen gerecht wird.

Wie muss eine Spülmaschine gestaltet sein, um allgemeinen und individuellen Nutzerbedürfnissen gerecht zu werden? Anhand dieser Leitfrage wurde ein Konzept für die BSH Brand Siemens erstellt. Heutige Haushaltsspülmaschinen sind fast alle gleich ausgestattet. Sie bestehen aus einem Spülraum, zwei Drahtkörben und zwei Sprüharmen. Die Maschinen lassen sich ähnlich beladen, entladen und bedienen. Dabei werden sie vielen, aber nicht allen Anforderungen gerecht. Um sich von dem festgefahrenen Bild des Archetypen zu lösen wurden zunächst heutige Nutzungsproblematiken aufgedeckt, Geschirranforderungen einzeln analysiert und Zielgruppenbefragungen durchgeführt. Entstanden ist eine neu strukturierte Maschine, welche für unterschiedlichste Haushalte persönlich konfiguriert werden kann. Das Ergebnis steht derzeit noch unter Geheimhaltung.
top