Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Haut & Knochen

Über die letzten Jahrzehnte hat sich ein unerbittliches Schönheitsideal geformt, das vor allem durch die Mode- und Kosmetikindustrie verbreitet wird. Dieses Ideal ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig und durch die vielen verschiedenen Möglichkeiten, den eigenen Körper zu verbessern, steigt der Druck auf den Einzelnen, dem auch zu entsprechen. Besonders von Frauen wird erwartet, sich diesem Bild von Schönheit anzupassen und so verdrängt der idealisierte Standardkörper der Werbung das Verständnis für die Vielfalt an alltäglichen Körpern. „Haut & Knochen“ ist der Beginn einer Auseinandersetzung mit dem weiblichen Körper, die ebendiese Vielfalt an alltäglichen Körpern wieder in den Vordergrund stellt, denn Schönheit ist eben nicht in der medialen Konstruktion, sondern vor allem in der Realität zu finden.
top