Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Gesundheit und Technik 4.0

Unser Dokumentationstool d-one soll das große Problem Dokumentieren im Krankenhaus lösen. Wir entwickelten ein Gerät, mit dem alle Tätigkeiten direkt am Patienten dokumentiert werden können. Dies geschieht durch das Abclicken der Standardaufgaben, das Diktieren der unüblicheren Aufgaben und das Abphotographieren und Auslesen der Werte auf den jeweiligen Geräten. Durch die Liveübertragung der Daten entstehen keine fehlerhaften Informationen oder vergessene Tätigkeiten oder Werte. Alles ist im Moment der Tätigkeit einfach, schnell und fehlerfrei dokumentiert. Auch die Sprachbarriere der vielen Nationalitäten im Krankenhaus löst d-one durch ein multilinguales Interface. Jede Pflegekraft kann seine/ihre jeweilige Muttersprache einstellen und bei Bedarf (z.B. zunehmende Deutschkenntnisse) ändern.
top