Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Equivis - Ein Sattel für das 21. Jahrhundert

Die größte Herausforderung beim Sattelbau ist die Variabilität und Dynamik des Pferderückens. Bis jetzt wurde dieses Problem durch gepolsterte Kissen und einem, in gewissen Grenzen flexiblen Sattelbaum umgangen. Die unterteilte Auflagefläche von Equivis hingegen passt sich jeder Haltung des Pferdes an und verteilt das Gewicht des Reiters auch unter der sich ständig ändernden Rückenform gleichmäßig. Das Pferd genießt einen neuen Grad der Bewegungsfreiheit, was dem Reiter ermöglicht das maximale Potential aus der Zusammenarbeit zu realisieren.
top