Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

Entropia - Entwicklung eines Comics

In Form eines Buches wird das Thema Comic unter verschiedenen Aspekten behandelt. Das erste Kapitel bietet die Definition und Geschichte des Comics. Außerdem stellt es bedeutende Werke aus verschiedenen Ländern und deren Thematik vor. Das zweite Kapitel schildert die einzelnen Arbeitsschritte zur Entwicklung eines Comics und untersucht mögliche Techniken und Werkzeuge. Der Hauptteil der Arbeit, die Enstehung eines eigenen Comics, wird im letzten Kapitel dokumentiert: Storyboard, Charakterstudien, Skizzen, Inking, Kolorierung, Lettering und die ausgearbeiteten Comicseiten werden vorgestellt. Zudem setzt sich dieses Kapitel mit der Story und deren Deutung auseinander. Hier geht es um den zwangseingelieferten Jungen Gabriel bis hin zu seiner Genesung. Auf humoristische Art und durch Personifizierungen verschiedener Entwicklungsstufen wird der Weg aus der Krankheit metaphorisch beschrieben.
top