Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Eine Auseinandersetzung mit Licht

Licht ist ein selbstverständliches Konsumgut geworden, dessen Angebot unbegrenzt vorhanden zu sein scheint. Technische Neuerungen lassen immer mehr Einsatzmöglichkeiten zu. Im Alltag ist künstliches Licht daher eine Selbstverständlichkeit geworden, die wir kaum noch bewusst wahrnehmen. Wir konsumieren Licht ohne uns im Klaren darüber zu sein, wie sehr es uns beeinflusst, sowohl psychisch als auch physisch. In Auseinandersetzung mit künstlichem Licht in unserer Gesellschaft ist eine Installation entstanden, die individuell zusammengesetzt werden kann. Ein Spot, der sich mit dem Tagesverlauf bewegt, interagiert mit verschiedenen Objekten.
top