Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Ein Kinderheim in Sambia

Denkt man an Afrika, hat man oft Bilder von Armut, Krisen, Hungersnöten, Krankheiten und anderen Katastrophen im Kopf. Fast täglich zeigen uns Medien solche Szenarien vom afrikanischen Kontinent. Dadurch ist das westliche Bild von Afrika völlig verzerrt und negativ geprägt. Eine Reise nach Sambia führt dazu, Sichtweisen und Klischees zu überdenken, zu durchbrechen und zu verändern. Dieses Projekt entstand mit dem Ziel, einen neuen, realen und positiven Blickwinkel auf Sambia zu zeigen. Ich durfte vier Wochen am Leben im „Kwathu“ Kinderheim in Livingstone teilhaben. "Kwathu" beutetet übersetzt "Zuhause" und genau das bekommen die oft aus armen Verhältnissen stammenden Kinder hier: ein liebevolles und familiäres Umfeld. Außerdem erhalten sie Essen, Kleidung, medizinische Versorgung, eine gute schulische Ausbildung und damit eine Chance auf eine positive Zukunft.
top