Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Drown The Silence

"Drown The Silence" ist ein Spielfilm von 9 Minuten, der sich mit der Darstellung von männlicher Verletzlichkeit im Film beschäftigt. Innerhalb der letzten zehn Jahre gab es viele Bewegungen rund um das Thema Feminismus. Die weltweite Umpositionierung der Frauenrolle innerhalb der Gesellschaft, verlangt ebenfalls unser gegenwärtiges Verständnis von Männlichkeit zu überdenken. Unsere westliche Kultur konstruiert die traditionelle männliche Geschlechterrolle durch Charakteristiken die mit physischer sowie mentaler Stärke verbunden werden und gleichzeitig alles, was sanft und schwach ist, in dieser Definition weiblich, ablehnt. Mit diesen veralteten Standards verfolgen wir unüberwindbare Ideale von männlicher Unverwundbarkeit. Es ist deshalb so wichtig, das Thema der männlichen Verletzlichkeit zu adressieren und so eine neue Darstellung von Männlichkeit zu portraitieren.
top