Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Der Schubladler — aufreißen und lostanzen

Der Schubladler inszeniert, propagiert, aktiviert — ernsthaft und lustvoll zugleich. Er ist weit mehr als ein Spiel mit Vorurteilen, ein Kommunikationsdesign oder Event. Er ist Gestaltung gesellschaftlichen Wandels, Thematisierung auf offener Straße, unmittelbares Erleben und Handeln — Transformationsdesign. Auf zwei Wegen beworben spricht das Format thematisch interessiertes und feiermotiviertes Publikum an. Du, ich und die Anderen bringen den Schubladler gemeinsam auf die Straße, um in Zeiten von Migration und Urbanisierung ein Zeichen für Toleranz und gegen Vorurteile zu setzen. Mit Musik auf unseren Kopfhörern, als Silent Parade, tanzen wir durch München. Dabei blicken wir hinter Fassaden, die wir bisher nicht kennen gelernt haben. Und unsere Schubladen werden nicht mehr die gleichen sein. Mehr Informationen dazu unter: http://rehab-republic.org/aktionen/der-schubladler/
top