Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

DEMENS

Die Alzheimer-Krankheit bewegt sich anfangs leise, fast unbemerkt. Wie ein Schimmel breitet sie sich im Gehirn aus. Stück für Stück, still, schleichend, aber zielstrebig erobert und steuert sie den Körper und Geist vieler Menschen. Wie fühlt man sich, wenn Erinnerungsvermögen, Sprache, zeitliche wie räumliche Orientierung und schließlich auch die eigene Identität und Bewegungsmöglichkeit langsam schwinden? Das Buch »Demens« verkörpert den Versuch, die Alzheimer Krankheit objektiv, ausführlich und verständlich zu vermitteln. Zur Visualisierung dieser Krankheit werden emotionale und abstrakte Bilder, objektive und praktische Informationen sowie ausgewählte Diagnose-Verfahren und Zitate einiger Alzheimerkranker zusammengefügt. AUSGEZEICHNET MIT DEM 25. INTERNATIONALEN BFF-FÖRDERPREIS 2013.
top