Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

Das Freibad

So wie Bertolt Brecht den Verfremdungseffekt im Theater einsetzte, kann dieser auch auf die Fotografie angewandt werden. Die vorliegende Arbeit zeigt Freibäder im Herbst und Winter. Statt Fülle, Lebendigkeit und geselligem Treiben stehen nun plötzlich Leere, Stille und Verlassenheit im Vordergrund. Die Aufmerksamkeit richtet sich allein auf die Architektur und auf die unterschiedlichen Farben des Wassers, den Becken. Das Bühnenbild wird hier quasi ohne das Geschehen betrachtet. Diese Verfremdung der bekannten Situation soll die Menschen zum Nachdenken anregen.
top