Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Bewegbarkeit als emotionaler Mehrwert

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die theoretische Auseinandersetzung mit der Bewegbarkeit von Alltagsobjekten und der Wahrnehmung von Bewegung. Dabei ist die Wirkung bewegbarer Objekte auf den Menschen und der damit einhergehende Mehrwert von grundlegender Bedeutung. Konkret umgesetzt sind die erlangten Erkenntnisse in einem LED - Leuchtenentwurf, der die Bewegbarkeit als zentrales Gestaltungselement - sowohl funktional, als auch emotional - beinhaltet. Die separat bewegbaren Armausleger ermöglichen eine flexible und präzise Beleuchtung mit einem Bewegungsradius von 1,80 Metern. Dabei verändert sich das Erscheinungsbild der Leuchte bei jeder Verstellung. Im Leuchtenkopf schließen sich die Armausleger und damit der Stromfluss in einem Halbkreis der das Leuchtelement beinhaltet.
top