Einblick Archiv der
Bachelor & Master
Abschlüsse
Menue filter

Areas of Death

Der Tod ist der endgültige Verlust der für ein Lebewesen typischen und wesentlichen Lebensfunktionen. Emotional und kulturell betrachtet jedoch, hat er sehr viel mehr Seiten und Facetten, die sich schwer zusammenfassen lassen. Da der Tod aus unserer Gesellschaft immer stärker verdrängt wird, findet die Auseinandersetzung mit ihm immer seltener statt. Das macht das Thema sehr umfangreich, interessant und auch schwierig. Die Arbeit „Areas of Death“ befasst sich mit anderen Seiten des Todes und betritt sowohl visuell als auch thematisch neue und überraschende Areale. So lassen sich spielerisch alte, absurde und neue Bereiche des Themas erkunden.
top