Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

Alternativen

"Wir haben die Wertschätzung für unsere Lebensmittel verloren". Diese These dient als Ausgangspunkt für eine Auseinandersetzung mit unserem gesellschaftlichen Umgang mit Nahrung im Kontext von Ökologischer- und Sozialerverantwortung. Dabei Verfolgt "Alternativen" das Ziel ein Supermarkt Konzept zu entwickeln das Kochen als ein ganzheitliches Kocherlebnis versteht um wieder den Bezug zu unserer Nahrung aufzubauen. Der Mensch soll innerhalb dieses ganzen Prozesses begleitet und unterstützt werden um jeden den Zugang zu gutem Essen zu ermöglichen. Unabhängig von finanzieller Situierung oder den Kochfähigkeiten. Die Existenz dieses Supermarkts beruht auf den Prinzipien von Transparenz, Qualität und Einfachheit. Dabei soll sein primäres Ziel nicht der Gewinn sein sondern der Erhalt und Ausbau des Gemeinwohls, der innerhalb dieses Konzepts als neuer Anreizrahmen für Erfolg definiert wird.
top