Jahres­ausstellung

Pfeillinks_mobile filter
zurück

A Culinary Journey

In meiner Arbeit habe ich mich auf eine kulinarische Reise durch verschiedene Kulturen und Länder begeben und zahlreiche Personen mit einer Verbundenheit zur Kulinarik begleitet. Diese Kombination aus Food-, Reportage- und Lifestylefotografie nennt der amerikanische Fotograf Shea Evans treffend food culture photography. Als food culture photographer habe ich auf die diversen Hilfsmittel der gewerblichen Foodfotografie verzichtet und mich vielmehr auf den natürlichen Umgang mit dem Essen konzentriert. Dabei standen die individuellen Personen und die Freude an der Zubereitung, die Verbundenheit mit der Natur, die Wertschätzung der einzelnen Produkte und nicht zuletzt der Genuss der zubereiteten Speisen im Mittelpunkt. Mein Ziel war es, ästhetische Fotografien zu erschaffen, die die Atmosphäre der Momente und die Leidenschaft der einzelnen Menschen zu den Gerichten authentisch wiedergeben!
top